Erster Traditionsverein Markneukirchen / Berg e.V.

Träger des Ehrenpreis des Vogtlandkreis 2012

Die Berghexen sind am 30. April in Markneukirchen los!

Höhenfeuer am 30.04. auf dem Oberen Berg in Markneukirchen

Höhenfeuer am 30.04. auf dem Oberen Berg in Markneukirchen

Die Berghexen sind los!

… und das gleich im Doppelpack. Unsere Uralt-Hexe BABA JAGA wird in diesem Jahr von ihrer Zwillingsschwester Sinapia unterstützt.
Sinapia reist extra aus Leipzig an und war schon im vergangenen Jahr im Einsatz. Sie konnte viele Kinder mit ihren Aktionen begeistern. Wer von den beiden von den Häschern dem Feuer übergeben wird können wir am 30. April live erleben.

Die Imbiss und Getränkeversorgung wird heuer ab 18 Uhr, unterstützt von unserem DJ-DKM, Fahrt aufnehmen ehe sich dann, nach dem Eintreffen des Lampionumzugs, die Hexe Sinapia als auch Deejay DKM mit Spiel und Spaß auf dem Bergfestplatz um unsere kleinen Besucher kümmern werden.

Ab 20 Uhr wird die Bergkapelle, gefolgt von hoffentlich vielen Kindern, von der Bismarcksäule vorbei beim „Roooch“ und dann über den Oberen Berg den diesjährigen Lampionumzug anführen. Auf dem Bergfestplatz wird wohl eine der Hexen „brennen“. Mal sehen wem die Häscher erwischen. Mit Eintreffen des Lampionumzugs erfolgt auch die diesjährige Auslobung der schönsten „Berghexe“. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder, egal ob Junge oder Mädel, bis 14 Jahre. In den vergangenen Jahren hatten wir schon viele „Hexen“ mit wunderbaren Kostümen zur Auswahl. Leider können wir auch in diesem Jahr nur einen 1. Preis, eine Jahreskarte für den Freizeitpark in Plohn vergeben. Natürlich wird es auch in diesem Jahr für jede Kostümierte Trostpreise geben.

Zusätzlich wird ein Preis für den Hexen-Feuerholzlieferant 2018 ausgelobt. Teilnahmeberechtigt sind alle Brennholzlieferanten die am 14. April von 10-15 Uhr ihr Brennmaterial angeliefert haben. Der 1. Preis wird ein Berghexen-Brotzeitkorb sein. Für den 2. und 3. Lieferanten wird es eine Freikarte für das 48. Bergfest vom 27. – 29. Juli 2018 geben.

Auch in diesem Jahr werden wir unsere Räumlichkeiten, sowohl die überdachte Bühne und Biergarten, als auch unser Vereinsheim unseren Besuchern zur Verfügung stellen.
Wir sind „Wetterfest“!